Baumpflege Funck


Wir stellen den Baum in die Mitte unserer Arbeit.
 

Wurzelvorhang

Wenn Bauarbeiten im Wurzelbereich von Bäumen nicht zu vermeiden sind, kann der Schaden durch vorbeugende Maßnahmen vermindert werden. Bei einem zu erwartenden Verlust von Nähr- und/oder Haltewurzeln sollte ca. ein Jahr vor Baubeginn ein Wurzelvorhang gebaut werden. Damit wird deutlich, welche Wurzeln erhalten werden müssen und wo diese zu schützen sind. Dem Baum kann durch geeignetes Boden-Substrat neuer Wurzelraum geschaffen werden, der schon vor und während der Bauphase vom Baum erschlossen werden kann. 

Beim Überbauen der Wurzeln kann durch Wurzelbrücken sowohl der Baum geschützt und gefördert, als auch das Pflaster oder ander Bodenbeläge dauerhaft geschützt werden. 

  • IMG_4333
  • P1090457_2
  • P1090458
  • P1090918
  • P1090515
  • P1090512
  • P1090467_2
  • P1090921