Baumpflege Funck


Wir stellen den Baum in die Mitte unserer Arbeit.
 

Biologische Baubegleitung

Um in einem zunehmend sensibleren urbanen Umfeld die Schäden durch Bauarbeiten im Wurzelbereich so gering wie möglich zu halten, liegen seit Jahrzehnten Richtlinien wie die DIN 18 920 ff oder die RAS - LP 4 vor, in denen der Schutz von Bäumen auf Baustellen beschrieben ist. Damit diese Richtlinien auch wirkungsvoll angewandt werden, ist in vielen Baugenehmigungen die biologische Baubetreuung eine Auflage. 

Dabei werden die Mitarbeiter auf der Baustelle entsprechend eingewiesen und Möglichkeiten aufgezeigt, wie möglichst baumschonend aber auch effektiv gearbeitet werden kann. Der Baufortschritt und die einzelnen Maßnahmen zum Schutz des Baumes sowie entstandene Schäden oder Wurzelbehandlungen sollten dokumentiert werden, um bei einer etwaigen Schadenanalyse die Ursachen leichter klären zu können.